Companies you’ll love to work for

149
companies
319
Jobs

Mitarbeiter*in Projektcontrolling (m/w/d) für CORRECTIV in Essen

Correctiv

Correctiv

Posted on Tuesday, February 6, 2024

CORRECTIV ist das erste spendenfinanzierte gemeinnützige Recherchezentrum in Deutschland. Wir glauben, die Methoden des Investigativjournalismus sollten für alle Menschen zugänglich gemacht werden, damit sie sich selbst informieren und an der demokratischen Kultur teilhaben können. Mit diesem Ziel suchen wir neue Wege im Journalismus und experimentieren mit innovativen Formaten und Ansätzen, um Bürgerinnen und Bürger in den Journalismus von Morgen miteinzubeziehen.

Neben Spenden stellen Förderungen von Stiftungen und der öffentlichen Hand eine Säule unseres Finanzierungsmodells dar. Für die finanzielle Steuerung und Abrechnung dieser Zuwendungen suchen wir nun dein Organisationstalent und deine tatkräftige Unterstützung!

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Du behältst den Gesamtübersicht über laufende Förderungen und Fälligkeiten innerhalb von geförderten Projekten
  • Du überwachst den Projekt­fortschritt hinsichtlich Zeit­planung, Ressourcen und Kosten
  • Die Erstellung von Mittelabrufen, Beleglisten und Verwendungsnachweisen fallen ebenfalls in deinen Aufgabenbereich
  • Du arbeitest eng zusammen mit den Projektteams und anderen Abteilungen zur Sicher­stellung der Projekt­abwicklung gemäß Projekt­zielen

Das bringst du mit:

  • Hochschulabschluss in Wirtschaft, Finanzen oder Controlling oder eine erfolgreich abgeschlos­sene kaufmännische Ausbildung
  • min. 2 Jahre Arbeitserfahrung im Bereich Controlling
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du arbeitest selbstständig, sorgfältig und bist motiviert
  • Du identifizierst dich mit der Mission und den Zielen von CORRECTIV und bringst ein inhaltliches Interesse für unsere Projekte mit

Das bieten wir:

  • ein kollegiales Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • eigenverantwortliches Arbeiten an spannenden Aufgaben
  • flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • Bruttomonatsgehalt bei 40h/Woche in der Spanne von 3.500 – 4.400 Euro je nach aufgabenrelevanter Erfahrung
  • betriebliche Altersvorsorge und weitere attraktive Gehaltsextras
  • die Möglichkeit, in Bereichen dazuzulernen, die dir wichtig sind, und deinen Aufgabenbereich ggf. zu erweitern
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche

Wir gehen davon aus, dass es hervorragende Kandidatinnen und Kandidaten für den Job gibt, die nicht alle Kriterien der Beschreibung erfüllen. Vielleicht hast du bestimmte Fähigkeiten, an die wir noch nicht gedacht haben? Schreib uns, warum du der oder die Richtige für die Stelle bist.

Wir möchten die Vielfalt der Gesellschaft so gut wie möglich abbilden und schätzen unterschiedliche Expertisen, Perspektiven und Erfahrungen. Deshalb möchten wir ausdrücklich BIPoC, Menschen mit Behinderung, LGBTQ und Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte bestärken, sich zu bewerben.

Bitte sende ein kurzes Anschreiben mit deiner Motivation und einen Lebenslauf an bewerbungen(at)correctiv.org.